Persönliches Sonderrufzeichen OE2017 zu den Special Olympics World Winter Games

  • 20.02.17 09:30
  • Willi Kraml, OE1WKL (Red.)
  •   Alle Verbände ÖVSV Dachverband

Für den Zeitraum 14. März bis 26. März kann direkt beim jeweils zuständigen Fernmeldebüro das Sonderpräfix OE2017 beantragt werden. Die Kosten dafür betragen etwa 25 EUR.

Kontakte mit Sonderrufzeichen sind sehr begehrt, wie wir täglich auf unseren Bändern hören. Insbesonders auch, wenn damit ein Diplom  verbunden ist. Dies ist für viele Funkamateure in OE eine Gelegenheit, einmal "am anderen Ende" des Pile-Ups zu arbeiten und die Funkaktivität zu den Special Olympics zu unterstützen.

Auf Initiative des ÖVSV, Landesverband Steiermark und durch Vermittlung unseres Präsidenten Mike (OE3MZC) und unseres FMB Referenten Reinhard (OE3NSC) ist es für jeden Funkamateur möglich, sein persönliches Sonderrufzeichen auf einfachem Weg zu beantragen.

Antragsformular als pdf-Dokument bzw. als Word-Dokument

Bild groß

Alle Stationen, die ein Sonderrufzeichen beantragt haben, werden gebeten, dies dem LV OE6 zu melden , der die Aktivitäten rund um die Special Olympics koordiniert und auch ein spezielles Kurzzeit-Diplom herausgibt!

Webredakteure gesucht !

Wir sind ständig auf der Suche nach interessanten Neuigkeiten und Themen für diese Webseite !

Berichte und Termine senden an:

news@oevsv.at