Die Ham Radio 2017 ist Geschichte

  • 20.07.17 16:00
  • Willi Kraml
  •   Alle Verbände ÖVSV Dachverband

Kontaktfreude und Kreativität sowie der Spaß an Technik und Tüfteln zog am Wochenende 17 110 Besucher (Vorjahr 17 230) auf das Messegelände in Friedrichshafen. Die Ham Radio erwies sich erneut als Mekka der Funkamateure aus aller Welt und die Aussteller der Maker Faire Bodensee sorgten für funkelnde Augen unter den Besuchern. "Das hochwertige Produktangebot der Aussteller, die Präsentation der internationalen Verbände, der große Flohmarkt und das umfangreiche Rahmenprogramm sind die vier Säulen der Ham Radio und machen sie zur Nummer 1 in Europa, was auch bei der 42. Auflage wieder deutlich wurde", resümieren Messe-Chef Klaus Wellmann und Projektleiterin Petra Rathgeber. So kamen die 196 Aussteller und Verbände aus 33 Ländern und einen ähnlich hohen Grad an Internationalität zeigten auch die Besucher sowie die Medienvertreter der Ham Radio auf. Inspiriert von 100 Ausstellern lagen Erfindergeist, kreative Ideen und Fantasien in der Luft der Maker Faire Bodensee.

Soweit der Pressebericht des Veranstalters. Auch der ÖVSV war wieder erfolgreich vertreten, und viele Besucher kamen an unseren Stand.

Hier die Links zu einigen Videos, die an unserem Stand gedreht wurden:

NGRADIO: https://www.youtube.com/watch?v=vDXxCV_gMgQ

LORA: https://www.youtube.com/watch?v=4xWwXSFv-0g

HRD70: https://www.youtube.com/watch?v=12E5bB_ME9I

 

Der Link unten führt zu einer Bildergalerie, die zeigt, was am Stand des ÖVSV los war...

Bildergalerie: Impressionen vom ÖVSV Stand auf der Ham Radio 2017

Webredakteure gesucht !

Wir sind ständig auf der Suche nach interessanten Neuigkeiten und Themen für diese Webseite !

Berichte und Termine senden an:

news@oevsv.at