Weihnachtsaktion für die Funkamateure in Mazedonien

  • 12.11.18 07:44
  • Manfred Kaltenecker
  •   OE3

Da Weihnachten bald vor der Tür steht, haben Martin OE3KDS und Herolind OE/Z36AEC sich entschlossen, eine Spendenaktion zu organisieren.

Herolind Z36AEC ist in Linz geboren,durch seine familiäre Verbindung mit Mazedonien setzt er sich dort auch intensiv für den Amateurfunk ein, unter anderem kümmert er sich um Echolinkanbindungen von Relais (ZB Z32G-R / Z62FB-R / Z35UEA-R und einige mehr).

Wie die aktiven Relaisbetreiber unter euch wissen, der Aufbau und der Betrieb von Relais ist aufwendig und mit Kosten verbunden.   Die wirtschafliche Situation in Mazedonien und Kosovo macht den dortigen Funkamateuren die Ausübung unseres Hobbys sehr schwierig.

Schon in Vergangenheit wurden Sie daher von der internationalen Gemeinschaft der Funkamateure mit Spenden unterstützt.

Deswegen hier die Bitte an Euch: Schaut euch in Eurem Shack um,  und überlegt euch, ob Ihr da nicht einige Gerätschaften und Zubehör herumliegen habt, das schon lange nicht mehr in Verwendung ist, und für andere noch von Nutzen sein könnte.

Gesucht sind  zB:   Antennen für Relais, Duplexer, Diplexer Kombiner, Antennenkabel Antennenstecker, Messgeräte, Funkgeräte aller Art, Laptop, Batterien.

Auch mit kleinen Spenden kann geholfen werden,  auch selbst gebautes wird gerne weitergeleitet, und hilft den OMs ind Z3 und (Z6) !

 

Für Fragen, und betreffend transportorganisation:

Martin OE3KDS     0676/7749717

Herolind OE/Z36AEC    0699/13693090

 

.

 

 

 

Webredakteure gesucht !

Wir sind ständig auf der Suche nach interessanten Neuigkeiten und Themen für diese Webseite !

Berichte und Termine senden an:

news@oevsv.at