EmCom 2018

  •   Notfunk Vortrag Workshop Alle Verbände AMRS OE3 ÖVSV Dachverband

 

EmCom2018 ist ein Forum für die Krisenkommunikation; soll die Zusammenarbeit der Funker vor einer Krise aktivieren bzw. verbessern, mit dem Ziel während einer Krise das gegenseitige gleiche Verständnis von Funkkommunikation zu haben.

Programm:

10:00 – 10:30 Einleitung

10:30 – 11:15 Wenn die Sirenen heulen - Krisen- und Katastrophenkommunikation des ORF. Ing. Norbert Welzl, ORF

11:15 – 11:45 Kaffeepause

11:45 – 12:30 Das Fernmeldesystem des Österreichischen Bundesheeres. Oberst Ing. Horst Treiblmaier

12:30 – 14:00 Mittagspause

14:00 – 14:45 Krisenkommunikation in Bayern  - BOS- und subsidiäre Funkdienste der HiOrg. Dr. Rüttger Clasen, Rotes Kreuz Bayern

14:45 – 15:30 Wozu Wetter warnen? Die Rolle der ZAMG im staatlichen Krisen- und Katastrophen Management. Mag. Thomas Krennert, ZAMG

15:30 – 16:00 Kaffeepause

16:00 – 16:45 Iridium Certus - Das neue Pole to Pole Datennetzwerk im Iridium Next. MSc Christopher Leder

16:45 – 17:30 The Way to 5G.  Dipl.-Ing. Herbert Koblmiller

17:30 – 18:00 Abschlussdiskussion

18:00 Abendessen

Tagungsbeitrag: € 180,- ermäßigter Beitrag für Funkamateure: € 50,-

Anmeldung auf: www.emcom.at

 

Programm als pdf Download
Schloss Gloggnitz

2640 Gloggnitz
Kirchensteig 3

Anmeldung über die Website der EmCom2018

Contests

Die Contestübersicht finden Sie hier:

ÖVSV Contestkalender

Der Arrl Contestkalender:

ARRL Contestkalender

Termine senden an:

news@oevsv.at