Erster Europäischer SOTA-Tag am 19. September 2020

  •   SOTA On the Air Alle Verbände AMRS OE1 OE2 OE3 OE4 OE5 OE6 OE7 OE8 OE9 ÖVSV Dachverband

 

Nachdem am 19. September, dem Tag des ALL-OE-SOTA Tages (und auch des SOTA-Aktionstages von OE5) noch nicht sicher ist, ob die COVID-Verhältnisse ein tatsächliches Treffen möglich machen, hat HB9BIN die Idee geboren, an diesem Tag den 1. Europäischen SOTA-Tag auszurufen. Etliche europäische SOTA-Assoziationen (HB9, DL/DM, I, F, ON, EI, YO, 9A, SP, EA, SM, CT, LA) haben bereits ihre Teilnahme
zugesagt, so dass mit viel Aktivität auf den Bändern gerechnet werden kann.


Jürg HB9BIN hat die folgenden drei Preiskategorien für diesen Tag ausgeschrieben:


1. Anzahl S2S-QSOs
Rangliste derjenigen, die am 1. Europäischen Bergaktivitätstag am meisten S2S-QSOs gearbeitet haben.


2. Anzahl von Chaser (Jäger)-QSOs
Rangliste derjenigen Chaser, welche am meisten QSOs mit SOTA Aktivieren getätigt haben.


3. Dauer der Teilnahme als Aktivierer
Rangliste derjenigen Aktivieren, welche am längsten am 1. Europäischen Bergaktivierungstag teilgenommen haben. Gewertet wird die Zeit zwischen dem ersten und dem letzten QSO.


HB9SOTA würde den ersten drei Siegern jeder Kategorie ein wertvolles Schweizer Sackmesser in der Preiskategorie von EUR 50,-- schenken und per Post zustellen. Dabei werden nur Daten ausgewertet, welche spätestens zwei Wochen nach der Durchführung des 1. Europäischen SOTA-Tages in die SOTA-DB hochgeladen wurden. Die Preise werden nur an diejenigen OMs/YLs gesendet, die auf QRZ.com eine gültige Postadresse angegeben haben.


In diesem Sinne wünsche ich allen Teilnehmern viel Vergnügen und Erfolg bei diesem Aktivitätstag!
73, Sylvia

OE5YYN, SOTA AM OE

Contests

Die Contestübersicht finden Sie hier:

ÖVSV Contestkalender

Der Arrl Contestkalender:

ARRL Contestkalender

Termine senden an:

news@oevsv.at